Bücher von, für und über Hebammen

Fachliteratur für Hebammen & Belletristik

An dieser Stelle möchten wir Euch einige Bücher vorstellen, die sich mit der Ausbildung zur Hebamme, dem Hebammen-Beruf oder allgemein mit der Hebamme befassen (sei es Fachliteratur oder Belletristik).

Fachliteratur für Hebammen und Hebammen-Schülerinnen:
Entwicklungsneurologie und Neuropädiatrie
Gute Hoffnung - jähes Ende
Wochenbettbetreuung in der Klinik und zu Hause
Hygiene, Mikrobiologie und Ernährungslehre für Pflegeberufe
Pädiatrie

 

Wochenbettbetreuung in der klinik und zu Hause

Hebammen Buch Wochenbettbetreuung...ein Fachbuch über Wochenbettverlauf, Rückbildungsvorgänge, Laktation und Stllen, Neugeborenenpflege - und einige weitere Themen, die für die Betreuung von Kind, Frau und Familie nach der Geburt von Bedeutung sind.

Klappentext:

Die Wochenbettbetreuung gehört zu den wichtigsten und interessantesten Bereichen der Geburtshilfe (Anm. und damit auch zu einem sehr interessanten Bestandteil der Hebammen-Ausbildung und des Berufs der Hebamme).
In diesem Fachbuch finden Sie alle Themen, die für die integrative Wochenbettbetreuung zu Hause von Bedeutung sind: übersichtlich, praxisgerecht und aktuell.
Erfahrene Hebammen geben wertvolle Tipps und praktisch bewährte Empfehlungen zur Betreuung und Beratung der Wöchnerinnen.
Die Themen:

  • Physiologie der Rückbildungsvorgänge
  • Rückbildungsstörungen
  • Psychosoziale Veränderungen im Wochenbett
  • Laktation und Stillen
  • Stillberatung und Wochenbettbetreuung in besonderen Situationen (z.B. nach Kaiserschnitt, Frühgeburt, Kindsverlust)
  • Regelwidrigkeiten im Wochenbettverlauf
  • Psychische Beeinträchtigung im Wochenbett
  • Die Familienabteilung in der Klinik
  • Wochenbettbetreuung zu Hause
  • Beratung von Eltern zum Neugeborenen und zur Neugeborenenpflege
  • u.a.m.

Autor: Ulrike Harder
Verlag: Hippokrates
Unverbindliche Preisempfehlung: 34,95 Euro
ISBN: 978-3-8304-5330-7

Mehr Informationen zu dem Buch "Wochenbettbetreuung in der Klinik und zu Hause" und eine Bestellmöglichkeit findet Ihr hier.

Gute Hoffnung – Jähes Ende

Hebammen Buch Gute Hoffnung

Wie gehst Du als ausgebildete Hebamme damit um, wenn "Deine" Mütter fehl- oder totgebären - ein gutes Buch und Ratgeber für die Zeit danach mit guten Ratschlägen die Du in Deiner Hebammenpraxis anwenden kannst.

Covertext:
Fehlgeburt, Totgeburt und Verluste in der frühen Lebenszeit. Begleitung und neue Hoffnung für die Eltern.
Klappentext:
Dieses Buch begleitet Eltern einfühlsam auf ihren Weg durch die Trauer. Betroffene erfahren durch die persönlichen Aussagen anderer, dass die Zeit des unsagbaren Schmerzes und der Untröstlichkeit zu überwinden ist.
Hannah Lothrop steht nicht nur bei Verlusten durch Tod eines Babys in der Schwangerschaft, um die Geburt und in der frühen Lebenszeit bei, sondern spricht auch tabuisierte Verluste an (z.B. Schwangerschaftsabbruch, Adoptionsfreigabe) oder die ganz besondere Situation allein stehender trauernder Mütter oder Eltern, die erfahren, dass Ihr Kind sterben wird. Sie führt Betroffene durch den Trauerprozess und bietet für jeden Schritt konkrete Hilfen zur Heilung von Körper, Geist und Seele an (Körper- und Atemübungen, Meditationen, Visualisierungen, Anleitung zum Umgang mit Gefühlen, kreative Methoden wie Malen, Schreiben u.v.a.). Anhand gezielter Fragen hilft sie, zu eigenen Antworten zu finden. Somit können die gemachten Erfahrungen im Sinne eigener Werte durchlebt werden – der Grundstein dafür, dass Trauernde an dieser Erfahrung nicht zerbrechen, sondern, wieder zu Hoffnung und neuem Lebensmut finden.
Darüber hinaus zeigt dieses einzigartige Buch allen die trauernde Eltern begleiten (Familienangehörige, Freunde, Fachleute (z.B. Hebammen – Anmerkung Ausbildung-Hebamme.de), wie sie mit der eigenen Hilflosigkeit angesichts des Todes umgehen und den Betroffenen beistehen können

Autor: Hannah Lothrop
Verlag: Kösel
Unverbindliche Preisempfehlung: 19,95 Euro
ISBN: 978-3-466-34389-8

Mehr Informationen zu dem Buch "Gute Hoffnung - Jähes Ende" und eine Bestellmöglichkeit findet Ihr hier.

Hygiene, Mikrobiologie und Ernährungslehre für Pflegeberufe


Hebammen Buch Mikrobiologie

Buch inkl. CD
Ein  sehr anschauliches Lehrbuch über vielleicht weniger spannende Themen der Hebammenausbildung - die aber für die Arbeit der Hebame insbesondere in der Klinik (und auch für die Prüfungen während der Ausbildung zur Hebamme) durchaus von Bedeutung sind.

Klappentext:
Optimaler Nährboden. Hygiene, Mikrobiologie und Ernährungslehre, drei Fächer, die hier beweisen, wie interessant, praxisrelevant und spannend sie sein können. Hervorragende Fotos faszinieren, verständliche gut strukturierte Texte sind schnell lernbar, Videos (Anmerkung Ausbildung-Hebamme.de: die Videos befinden sich auf der beiliegenden CD) entführen Sie auf der Jagd nach Krankheitserregern ins Labor.

Mikrobiologie tagesaktuell. Ob Ebola Ausbruch im Sudan oder Q-Fieber bei Soldaten im Kosovo – dieses Lehrbuch und Nachschlagewerk liefert Ihnen über der Prüfungswissen hinaus interessante Hintergründe.

Hygienisch einwandfrei. Wenn Sie schon immer verstehen wollten, warum welche Maßnahmen, wann angewendet werden, dann finden Sie hier die einleuchtenden Erklärungen. Darüber hinaus finden Sie die zum Fach „Hygiene“ (Anm. Ausbildung-Hebamme.de: ein wichtiges Fach in beinahe jeder Hebammenschule) gehörenden Themen, wie z.B. Aufbau des Gesundheitswesens, Genussgifte, Drogen und Abhängigkeit, sowie individuelle Gesundheitserhaltung.

Praktische Vollwertkost. Moderne Ernährungslehre und ihr Einsatz in Klinik und Heim schlüsseln auf, wie sie die medizinische Therapie sinnvoll bei Niereninsuffizienz, Tumorerkrankungen usw. unterstützen.

Autor: Christian Jassoy, Andreas Schwarzkopf
Verlag: Thieme
Unverbindliche Preisempfehlung: 29,95
ISBN: 3-13-136131-X

Mehr Informationen zu dem Buch "Hygiene, Mikrobiologie und Ernährungslehre für Pflegeberufe" und eine Bestellmöglichkeit findet Ihr hier.

Pädiatrie

Hebammen Buch Pädiatrie

Ein umfangreiches Buch für ein solides Grundwissen in der Kinderheilkunde - sehr hilfreich für die Ausbildung zur Hebamme, als Nachschlagewerk und auch für alle berufstätigen Hebammen sehr empfehlenswert.

Klappentext:
Der Niessen hilft Ihnen…
… sich schnell ein solides Grundwissen in der Pädiatrie zu erwerben:
Auf nur 500 Textseiten erhalten Sie einen Überblick über die gesamte Pädiatrie.
Ein extrem gut strukturierter Text mit 152 Tabellen sowie die sehr eingängige Darstellung garantieren einen raschen Lernfortschritt.
Die wichtigsten Krankheitsbilder werden auf 534 meist farbigen Abbildungen anschaulich illustriert.

…die Prüfung schnell zu meistern (Anmerkung Ausbildung-Hebamme.de: auch die Prüfungen während der Ausbildung zur Hebamme sind gemeint):
Das Wissen des Gegenstandskataloges ist komplett abgedeckt.
Das Repetitorium auf 206 Seiten erlaubt es Ihnen den gesamten Stoff in wenigen Tagen zu wiederholen.
Nutzen Sie die freien Randspalten um Repetitorium für Notizen während der Vorlesung oder während des Studiums zu Hause, und machen Sie dieses Lehrbuch zu Ihrem ganz persönlichen Lernbuch.

….auch nach dem Studium Antworten auf die Fragen der gesamten Pädiatrie finden:
Dieses Buch enthält nicht nur die Kerngebiete der Pädiatrie, vertreten sind auch Nachbardisziplinen wie Kinderchirurgie, die Kinder- und Jugendpsychiatrie, Kinderorthopädie, Kinderzahnheilkunde, Pädiatrische HNO und die Augenheilkunde für das Kindesalter.
Ein extrem ausführliches und sorgfältig bearbeitetes Sachregister garantiert Ihnen einen schnellen Informationszugriff.

Autor: Karl-Heinz Niessen
Verlag: Thieme
Unverbindliche Preisempfehlung: 39,95
ISBN: 3-13-113246-9
ISBN: 978-3-13-113246-8

Mehr Informationen zu dem Buch "Pädiatrie" und eine Bestellmöglichkeit findet Ihr hier.

 

Mehr Hebammenbücher findet ihr unter anderem auch hier:

 

 

Tags: Hebammen-Bücher, Fachliteratur für Hebammen, Literatur Geburtshilfe